News

SsangYong Musso

Neuer Pickup kommt im Mai

Der koreanische Autohersteller SsangYong baut wieder einen Pickup: Der Musso wird auf dem Rexton basieren.
07.03.2018
Im Mai wird der wiedererstarkte koreanische Autombolhersteller SsangYong in Österreich einen neuen Pickup vorstellen: Der Neue heißt wie schon sein Vor-Vorgänger Musso und ist der Nachfolger des Acyton Sports.

Weil er auf dem ebenfalls unlängst neu vorgestellten Rexton basiert, wird er wie dieser über einen Leiterrahmen und einen Allradantrieb mit Untersetzung bieten.

Damit "wird der Pick-up höchstes Fahrvergnügen auf der Straße und im Gelände bieten", verspricht SsangYong. Noch vor der Präsentation des Musso - nämlich im April - werden wir für unsere Redaktion den Rexton testen können und einen großen Testbericht dazu bringen.

SsangYong Rexton 2018 Der SsangYong Rexton


Fotos: Hersteller
Text: GELAENDEWAGEN.AT

Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at