News

Erstkontakt mit dem Velar

Österreich-Premiere des neuen Range Rover



Bei den "Design Days" im niederösterreichischen Grafenegg hatten wir heute unseren Erstkontakt mit dem brandneuen Range Rover Velar.
22.04.2017
Und haben ein paar Schnappschüsse von der ziemlich genialen Optik des Neuen mitgebracht. Neben dem Velar wirkte selbst der designmäßig einst so revolutionäre Evoque fast ein wenig bieder.

Das ausgestellte Fahrzeug wird vom werkseigenen Ingenium-Diesel mit 2 Litern Hubraum und 240 PS angetrieben. Die Lackfarbe nennt sich "Silicon Silver", die dunklen, riesigen 22-Zoll-Felgen komplettieren den mehr als coolen Gesamteindruck des Fahrzeugs.

Die Design Days in Grafenegg haben noch bis morgen Sonntag (23.4.2017) geöffnet. Land Rover präsentiert dort nicht nur den Velar, sondern die gesamte aktuelle Produktpalette.

Sollten Sie einen Besuch dort nicht schaffen: Die nächste Gelegenheit, den Range Rover Velar live zu sehen, bietet sich vom 3. bis 6. Mai 2017. Dann ist er in Wiener Neustadt im Autohaus Czeczelits zu sehen und bewundern.

Design Days Grafenegg


Foto + Text: GELAENDEWAGEN.AT

Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at