Abenteuer und Events

Allradmesse 2018

Alle (zwei) Jahre wieder!

Vom 31. August bis 2. September 2018 findet die bereits achte Auflage der österreichischen Allradmesse in Gaaden im Wienerwald statt.
13.07.2018
25 Unternehmen werden aktuelle Allradfahrzeuge präsentieren, ebeno viele ihr umfangreiches Angebot an Zubehör. Auch 2018 werden insgesamt drei Teststrecken zur Verfügung stehen, um die neuesten Modelle einer Probefahrt unterziehen zu können.

"Die ursprünglich dominierenden großen rauen Geländewagen sind komfortablen SUVs gewichen und aus knorrigen Minilastern sind sportliche Pick Up-Modelle geworden", schreibt Veranstalter Johannes Mautner Markhof.

Wir werden diesem Trend ein wenig entgegenwirken: Auf unserem Stand wird, so er nicht vorher bereits verkauft wurde, eine fabriksneuer Land Rover Defender von Czeczelits Automegastore stehen. Original noch mit Transportkennzeichen, noch keinen Kilometer auf der Straße gelaufen!

Dazu gibt es bei uns - wie bei jeder einzelnen Messe bisher - unser Redaktions-Hilux, mit dem wir gerade die Baltic Sea Circle Rallye 2018 erfolgreich - mit mehr Offroad-Kilometern als jeder andere Teilnehmer - absolviert haben. Und auch unser "PROJECT75" wird wieder mit dabei sein..

Wir freuen uns auf Euren Besuch bei uns und gepflegten Offroad-Talk!!

Veränderungen wird es bei der Gastronomie geben, hier sollen bei den Besuchern "keine kulinarischen Wünsche offen bleiben". Unverändert hingegen die Eintrittspreise: 12 Euro kostet die Tageskarte, Kinder bis 18 genießen in Begleitung ihrer Eltern freien Eintritt. Die Öffnungszeiten: Freitag und Samstag 9 bis 18, Sonntag 9 bis 17 Uhr. Mehr Infos auf www.allradmesse.at

Fotos: Veranstalter + GELAENDEWAGEN.AT
Text: GELAENDEWAGEN.AT

Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at