Konzeptfahrzeuge

VWs Studie I.D. CROZZ

500 Kilometer elektrische Reichweite + Allradantrieb

Volkswagen präsentiert auf der Automesse in Shanghai das elektrisch betriebene Crossover-Fahrzeug "I.D. CROZZ".
18.04.2017
500 Kilometer Reichweite mit einer einzigen Batterieladung. Nur 30 Minuten Ladezeit, um die Akkus zu 80 Prozent zu laden. Ein Topspeed von 180 km/h. Ein vollwertiger Autopilot. Dazu ein - noch nicht näher spezifizierter - Allradantrieb.

Morgen (19.04.2017) wird VW in China den I.D. CROZZ präsentieren, schon 2020 soll die Produktion des Viertürers als erster elektrisch angetriebener Crossover der Marke anlaufen.

Volkswagen läutet damit eine umfangreiche Offensive in Sachen Elektromobilität ein. Bis 2025 soll der Absatz von reinen Elektrofahrzeugen auf eine Million Einheiten pro Jahr gesteigert werden.


Fotos: Hersteller
Text: GELAENDEWAGEN.AT

Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at