Allrad-Specials

Der Land Rover Discovery 5 offroad

Wir haben wieder im Schlamm gespielt. Das Video...



Abseits des Finales für die Land Rover Experience Tour haben wir den Disco 5 ein bissl von der Leine gelassen.
19.08.2017
Okay, okay. Wir waren schon wieder wie die Kleinkinder im Schlamm spielen. Doch wie sagt der Engländer so treffend: "The difference between men and boys is just the size of their toys". Eben. Also:

Das Österreich-Finale zur Land Rover Experience Tour 2017 fand in Saalfelden statt. Wir waren vor Ort mit dabei - und haben uns etwas abseits des Events von Land Rover kurz ein Auto ausgeborgt, das im Moment gerade vielbeschrieben und -gefeiert wird: Mit dem Discovery 5 haben wir darauf einen etwas gröberen Offroad-Ausflug gemacht.





Am Steuer: Ernest "Ernesto", "Arafat" (aber das hört er nicht so gern) Loidl, seines Zeichens Chef-Instruktor beim ÖAMTC und ziemlich komplett-genialer Fahrer. Wir haben schon erlebt, dass er einen Defender auf einem vielleicht acht mal acht Meter großen Platzl um 180 Grad umgedreht hat - mit nur einmal Gas geben. Auf Eis, zugegeben. Wir grübeln trotzdem noch heute, wie das damals ging.

Im Steinbruch des ÖAMTC-Fahrsicherheitszentrums Saalfelden ließ er dann vor unseren laufenden Kameras den Disco von der Leine. Die Details dazu gibt's im Video zu sehen.




Foto, Video und Text: GELAENDEWAGEN.AT



Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at