Zubehör / Tuning / Umbauten

horntools Omega 12.5

Die Seilwinde mit Bärenkräften

Wenn im Gelände nichts, aber gar nichts mehr weitergeht, kann noch immer eine Seilwinde helfen. horntools bietet für Extremfälle die neue 'Omega 12.5' mit bärigen 7 PS an.
21.11.2017
Die Omega 12.5 ist eine komplette Neuentwicklung, wird von einem 7 PS starken "Series Wound Motor" angetrieben und leistet bis zu 5,9 Tonnen Zugkraft.

Ihr dreistufiges Planetengetriebe verfügt über 2 Gänge, sie zieht bis zu 53 Meter pro Minute. Die Besonderheit: Der einstellbare Drehmomentregler reguliert die Zugkraft mechanisch über eine Rutschkupplung. Eine mechanische Getriebebremse verhindert, dass sich die Seiltrommel durch das Bremsen erhitzt.

Das Gehäuse ist aus Aluminum und Edelstahl gefertigt, die Winde wiegt insgesamt 25,6 Kilo - inklusive dem 30 Meter langen und 10 Millimeter dicken Kunststoffseil.

Im Lieferumfang inkludiert sind eine Kabelfernbedienung plus eine Funkfernbedienung, das Kunststoffseil, ein Alu-Seilfenster und eine wasserdichte Steuerbox.

horntools bietet die Omega 12.5 Seilwinde zu einem Preis von 1.150 Euro inklusive Mehrwertsteuer an.

Hier bei horntools finden sich alle Infos zu dieser Seilwinde.


Foto: Hersteller
Text: GELAENDEWAGEN.AT

Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at