Zubehör / Tuning / Umbauten

Goodyear Wrangler All-Terrain Adventure

Stark dank Kevlar

Goodyear hat mit dem Wrangler All-Terrain Adventure einen neuen Geländereifen vorgestellt, der dank Kevlar besonders widerstandfähig ist.
17.07.2017
Die in die Abdecklage des Reifens eingearbeitete Kevlar-Schicht verstärkt die Lauffläche und schützt sie vor Einfahrverletzungen. Auch die Seitenwand ist vor Stichen und Schnitten geschützt, ihre Gummimischung enthält Silica. Goodyear verspricht darüber hinaus eine deutlich höhere Laufleistung als bei durchschnittlichen Off-Road-Reifen.

Der Wrangler Adventure ist ein Universaltalent und für den Einsatz auf und abseits befestigter Straßen gleichermaßen geeignet. Bis in die Seitenwand hinein verlängerte offene Schulterblöcke bilden zusätzliche Greifkanten auf nachgiebigem Untergrund und sorgen damit zum Beispiel auf Lehmböden für gute Traktion. Das Profil verfügt dazu über eine hohe Selbstreinigungskraft. Die vielen Einschnitte in den Profilblöcken bilden kleine Greifkanten aus, die wiederum für eine gute Haftung auf allen festen Böden sorgen.

Der neue Pneu wird in 27 Größen (15 bis 17 Zoll) angeboten und eignet sich damit für echte Offroader ebenso wie für SUVs, deren Fahrer auch abseits von Asphalt und Beton unterwegs sind.


Fotos: Hersteller
Text: GELAENDEWAGEN.AT

Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at