Pickups

Dodge RAM Hydro Blue

Cooles blaues Sondermodell

Immer wieder bringt Dodge coole Sondermodelle des RAM auf den Markt - nach Europa schaffen es die wenigsten davon. Trotzdem: Ein kurzer Blick auf die neueste 'Special Edition' - den 'Hydro Blue'.
12.11.2017
Sehr schöner wasserblauer Lack, der neue Kühlergrill der 2018er-Modelle in Wagenfarbe mit einem schwarzen "RAM"-Schriftzug, 20- oder (beim 4x2-Modell) sogar 22 Zoll große, dunkle Felgen: Der Hydro Blue ist ein außergewöhnlich cooles Sondermodell des Dodge RAM.

Im Innenraum setzt der Hersteller die schwarze Raumausstattung mit ebenso wasserblauen Kontrastelementen fort.

Die Motorisierung bleibt unverändert, gut bekannt und geschätzt: Der 5,7 Liter große HEMI V8-Benziner leistet spektakuläre 401 PS, setzt bei gemäßigter Fahrt aber auch auf die Abschaltung von vier Zylindern und kann damit überraschend ökonomisch unterwegs sein.

Dass man das Sondermodell auch in Österreich kaufen kann, scheint unwahrscheinlich. Zum Beispiel bei uscar.at und seinem rührigen Chef Robert Steinböck könnte man aber zumindest nachfragen...

Ein paar "Erfahrungen mit dem RAM - nicht dem Hydro Blue - haben wir dank USCAR Steinböck mit dem RAM ja auch schon gesammelt. So zum Beispiel auf der Teststrecke bei der Allradmesse 2016:



Oder bei unserer ziemlich coolen Testfahrt 2014...


Fotos: Hersteller

Video und Text: GELAENDEWAGEN.AT

Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at