Abenteuer und Events

Abenteuer & Allrad

Der Welt größte Offroad-Messe

Am 15. Juni 2017 ist es soweit: Dann öffnet die "Abenteuer & Allrad" im deutschen Bad Kissingen wieder ihre Pforten. Ihres Zeichens die größte Offroad-Messe der Welt - mit 250 Ausstellern und 50.000 Besuchern.
30.03.2017
Zum bereits 19. Mal findet die Messe statt - auf einer Ausstellungsfläche von nicht weniger als 110.000 Quadratmetern. 250 Aussteller werden ihre Produkte präsentieren. Mit rund 50.000 Besuchern darf sich die Abenteuer & Allrad zu Recht als größte Offroad-Messe weltweit bezeichnen.

Die Highlights: Die Messe präsentiert aktuelle Modelle nationaler und internationaler Hersteller von Allrad- und Off-Road-Fahrzeugen inklusive einiger Premieren. Hierbei werden natürlich auch nicht die ganz großen Off-Roader fehlen, die als 2-, 3- oder 4-Achser die Zuschauer jedes Jahr aufs Neue begeistern.


Das Promotion-Video zur Messe



Dazu werden Abenteuer-Reiseveranstalter aktuelle Tourenangebote vorstellen. Vom Tagesevent bis zur mehrwöchigen Extremtour durch die Weiten Afrikas.

Ein großer Teil der Ausstellung bildet auch der Ersatzteile- und Zubehörbereich. Alles, was man für die große Tour oder als sinnvolles Anbauteil für sein Allradfahrzeug benötigt, kann besichtigt, getestet und bei Gefallen auch gleich gekauft werden.

Last, not least: In speziellen 4x4-Parcours haben Besucher die Gelegenheit, viele Modelle selbst zu testen und die Faszination Offroad hautnah zu "erfahren". Vom Bundeswehr-LKW über den Hummer bis zu Side-by-Sides bewegt die Messe geländegängige Fahtform, neueste Modelle zu präsentieren.

Alle Infos zur Messe finden sich hier im Web.


Foto und Video: Veranstalter
Text: GELAENDEWAGEN.AT

Suche


Werbung


(c) gelaendewagen.at